AktuellProjekteKampagnenÜber Solidar SuisseSpenden

Geschenkkarte Radiosendung

  

 

In Bolivien gehen skrupellose Arbeitsvermittler in die entlegenen Dörfer des Hochlandes und werben Bauern für die Arbeit auf den Zuckerrohrplantagen im Tiefland an. Die Lebensbedingungen, die die Bauernfamilien dort antref­fen, sind katastrophal: Sie leben in behelfsmässigen Zelten ohne sanitäre An­lagen. Solidar Suisse unterstützt die Zuckerrohrgewerkschaft in ihrem Kampf für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen und führt Informationskampa­gnen durch. Dazu werden Radiosendungen, Flugblätter und Arbeiterbulletins produziert. Wichtige Erfolge für die Zuckerrohrarbeiter: Mit Zuckerfabriken wur­den erstmals Gesamtarbeitsverträge abgeschlossen – der Mindestlohn hat sich so um einen Viertel erhöht! Die Zuckerfabriken haben sich zudem verpflichtet Schu­len einzurichten und die Unterkünfte zu verbessern. Auf der ganzen Welt setzt sich Solidar für angemessene Löhne, rechtlichen Schutz der Arbeiterinnen und Arbei­ter und für gerechte, menschenwürdige Arbeitsbedingungen ein.

 

Zurück zur Geschenkkarten-Bestellseite