AktuellProjekteKampagnenÜber Solidar SuisseSpenden

Die syrischen Flüchtlinge frieren

 11. 11. 2014  
Über eine Million syrische Flüchtlinge im Libanon leiden unter dem Wintereinbruch.
Nach Krieg und Flucht leben die Ärmsten immer noch in provisorischen Unterkünften – in ungeheizten Kellern, verlotterten Wohnungen oder undichten Zelten.
Und die internationale Gemeinschaft stellt zu wenig Geld zur Verfügung, um den Verletzlichsten und Ärmsten ein menschenwürdiges Überleben zu ermöglichen.

Solidar Suisse stellt wir rund 3000 Betroffenen Material zur Verfügung, das sie vor der unerbittlichen Kälte schützt und versorgen bedürftige Familien mit dem Allernötigsten.

Darum bitten wir Sie um eine Spende. Ihre Unterstützung rettet Leben.
facebook