AktuellProjekteKampagnenÜber Solidar SuisseSpenden

Testament aufbewahren

  

Wenn das Testament fertig geschrieben und mit Ort, Datum und Unterschrift versehen ist, bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf. Besser nicht zu Hause und nicht in Ihrem eigenen Banksafe.
 

Geben Sie FinderInnen keine Gelegenheit, ein für sie ungünstiges Testament zu vernichten. Geben Sie es lieber Ihrem Notar, der Vorsorgeberaterin oder, je nach Kanton, der Gemeindeverwaltung zur Aufbewahrung. Nehmen Sie eine Kopie mit nach Hause und notieren Sie, wo das Original liegt.
 

Sie können Ihr Testament jederzeit ändern oder neu schreiben. Vernichten Sie das alte, damit es nicht zu Verwechslungen kommt. Schreiben Sie im neuen Testament: "Hiermit hebe ich alle früheren Anordnungen auf."
 

Was mit Ihrem Geld passiert, wenn Sie Solidar im Testament berücksichtigen, finden Sie auf der nächsten Seite.


Weiter gehende Informationen finden Sie auch in unseren Merkblättern, die Sie hier bestellen können.


Unser Mitarbeiter Christof Hotz steht Ihnen bei persönlichen Fragen gerne zur Verfügung: Tel. 044 444 19 45 oder E-Mail
 

Zurück | Weiter | Bestellformular